Ostern Sauerstegsuppe


Zutaten

Zubereitung

Die Trockenpilze in kaltem Wasser einweichen. Karotten, Petersilie, Sellerie und Zwiebeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Alles in einem Topf mit 2,5 L. Wasser eine halbe Stunde kochen. Dann das Gemüse aus dem Topf herausnehmen. Weiβwurst in dicke Scheiben schneiden und in den Topf geben, Speck in Würfel schneiden, Pilze, Lorbeerblatt, Piment und Knoblauch in den Topf geben. Alles wieder eine halbe Stunde kochen. Dann Wurst, Speck und Pilze aus dem Topf herausnehmen. In den Topf Sauerteig , Gewürze und die Pilze zugeben. Die Suppe kurz kochen und wieder Gemüse und alle Zutaten zugeben. Vor dem Servieren die Sahne in die Suppe geben, auf dem Teller die gekochten Eierviertel legen und mit Sauerteigsuppe begieβen.

 
Zespół Szkół w Kowanówku 2013